0361 - 6015677
kontakt@altstadthausbuddha.de
Pfeiffersgasse 16, 99084 Erfurt

Allgemeine Geschäftsbedingungen Altstadthaus Buddha

 

Die allgemeinen Vertragsbedingungen sind Bestandteil des Vertrages zwischen Ihnen und dem Altstadthaus Buddha, 99084 Erfurt, Pfeiffersgasse 16, Telefon: 0361-6015677- nachfolgend Vermieter genannt.

 

Mietpreise Ferienwohnung:

Die angegebenen Preise sind Bruttopreise und enthalten 7% Mehrwertsteuer. Im Preis inkludiert sind die Endreinigung und die Bereitstellung von Handtüchern und Bettwäsche. Bei allen privaten Reisen erhebt die Stadt Erfurt eine 5%ige Kulturförderabgabe, welche auf den Bruttopreis aufgeschlagen wird.

 

Zahlungsbedingungen:

Die Bezahlung erfolgt bei Anreise und ist ausschließlich in bar möglich. Die Reservierung ist kostenfrei.

 

Anmeldung und Vertragsabschluss:

Der Vertrag wird für den Vermieter und für Sie verbindlich, wenn Ihnen die Buchung und der Preis schriftlich per E-mail oder Fax bestätigt wurde.

 

Vertragsrücktritt:

Falls Sie von Ihrer Reise zurücktreten müssen, fallen unter nachfolgenden Bedingungen Stornierungsgebühren an. Maßgebend für die Höhe der Gebühren ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei uns.

Die Stornierungsgebühren sind wie folgt:

Ab dem 20.Tag vor Reiseantritt 50% des Gesamtpreises.

Ab dem 10.Tag vor Reiseantritt 80%des Gesamtpreises.

Wir stellen Ihnen erst dann eine Rechnung, wenn eine anderweitige Vermietung nicht erfolgt ist.

Ausgenommen von den Stornierungsgebühren sind nicht abwendbare Umstände höherer Gewalt wie zum Beispiel Krieg, innere Unruhen, Naturkatastrophen.

 

Pflichten des Vermieters:

Der Vermieter übergibt das gebuchte Ferienhaus gereinigt für den in der Buchungsbestätigung angegebenen Zeitraum an den Mieter.

Handtücher und Bettwäsche werden für den Aufenthalt gestellt. 

Ein Grundsortiment an Verbrauchsmaterial ( Geschirrspülmittel, Spülmaschinenreiniger, Toilettenpapier ) wird gestellt. Für darüber hinaus benötigte Verbrauchsartikel sorgt der Mieter.

 

Pflichten des Mieters:

Das Mietobjekt und sein Inventar sind sorgfältig zu behandeln. Die Reinigung des Geschirrs und Bestecks ist Sache des Mieters und ist nicht in der Endreinigung inbegriffen.

Verursacht der Mieter einen Schaden, ist dieser unverzüglich dem Vermieter zu melden.

Der Mieter haftet für alle von ihm verursachten Schäden, die während der Mietzeit verursacht wurden.

 

Anreise und Abreise:

Anreise: ab 15.00 Uhr, Abreise: bis 11.00 Uhr. Nach vorheriger Absprache mit dem Vermieter kann die Anreise auch eher beziehungsweise die Abreise auch später erfolgen.

 

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Das gleiche gilt für die vorliegenden allgemeinen Vertragsbedingungen. Gerichtsstand ist Erfurt.

 

 

 

 

Kontakt
1000 Zeichen verbleibend